Versicherung

Versicherung

Ich dachte…

Mit Tauch-Versicherungen ist es nicht einfach – informieren lohnt sich. Grundsätzlich werden Sie, so oder so, eine brauchen. In Ägypten zahlt man um die 7-10 Euro pro Tag und ohne wird man Sie nicht tauchen lassen.

 

 

Oft sagen mir Schüler, daß eine Druckkammerfahrt und Tauchunfälle mit der persönlich Krankenkasse,  privat oder gesetzlich ist dabei egal, abgedeckt wären.  Es mag Versicherungen geben ,die z.B. eine komplette z.b. Druckkammer-Therapie übernehmen.

In der Regel ist dem aber nicht so.

 

 

Natürlich zahlt man Ihnen die Erstversorgung aber nicht weil Tauchunfälle mitversichert sind, sondern weil man sie nicht am Ufer liegen lassen wird. Unfälle im Ausland sind ohnehin eine Wissenschaft für sich. Informieren Sie sich rechtzeitig. Behandlungen z.B. in einer Druckkammer sind sehr teuer.

Deswegen kann ich Ihnen nur ans Herz legen sich ernsthaft mit dem Thema Versicherung zu beschäftigen.

Spezielle Tauchversicherungen gibt es bei Aqua Med oder DAN und kosten im Jahr zwischen 49.- und 100€. Lächerlich im Vergleich zu den tatsächlichen Kosten, die entstehen können.